New York

5 Tage Städtetour -- New York, auch liebevoll "big apple" genannt, schläft angeblich niemals... der richtige Platz für einfach nur Alles..!

Wie sang schon "Old Frankie" in seinem Evergreen "... I want to be a part of it, New York, New York...!".

Lassen Sie sich doch auch einfangen von dieser unglaublichen Stadt. 5 Tage reichen bei weitem nicht aus, um New York "vollkommen" zu erleben. Aber es reicht um sich in diesen Moloch zu verlieben! Und wer weiß, der nächste Aufenthalt ist dann ja vielleicht länger..!


copyright Fotos: nweyork information portal; dos ny; P.T.A. TOURS



Geplanter Reiseverlauf

Tag 01 - Fluganreise DUS - Newark/NY28. Feb

Direktflug von Düsseldorf nach Newark/NY. Spüren Sie den Puls der Stadt auf Ihrer individuellen Fahrt zum Hotel. Erste Eindrücke erwarten Sie und machen Lust auf noch viel mehr. Check in im gebuchten Hotel.


Tag 2 - 4 - "The Big Apple" New York - Live & in Farbe1. - 4. März

Erkunden Sie auf eigene Faust die Stadt.

Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihres Programms behilflich. (auf Wunsch & geg. ges. Berechnung)


Tag 5 - Abreise5. März

Letzter Blick auf die Stadt und Individuelle Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf. Individuelle Heimreise.


***Ende der Leistungen***



Ihr Reisepreis:

ab 645,- €
LeistungenDetails

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug DUS – Newark – DUS
  • 4x Ü im 3**** Hotel im ½ DZ
  • Reisepreissicherungsschein

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Transfers
  • Eintritte
  • Getränke und Trinkgelder
  • Mahlzeiten, sofern nicht im Programm aufgeführt
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

OPTIONAL ZUBUCHBAR:


ZUBRINGERFLÜGE: 


IHRE HOTELS

(Änderungen vorbehalten)


 

REISEBEDINGUNGEN:

Reisepreis im ½ DZ € 645,- p.P.

(Flugpreisanteil tagesaktuell; evtl. mit Aufpreis am Tage der Buchung)

Reisepreis im  EZ/F auf Anfrage

Anzahlung: 20% des Reisepreises p.P. bei Buchung, zzgl. evtl. Versicherungsgebühren. Flugtickets sind komplett zahlbar bei Buchung.

Die Restbetrag ist bis spätestens 28 Tage vor Reiseantritt zu zahlen.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungstag, Währungsschwankungen, Hotel-, Flug- und Programmänderungen.

Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Es gelten die Reisbedingungen und AGB´s des Veranstalters P.T.A. TOURS GmbH und der beteiligten Transportgesellschaften / Fluggesellschaften, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.


BESONDERE HINWEISE: 


IMPFEMPFEHLUNGEN:

Für die Vereinigten Staaten von Amerika sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Vereinigte Staaten von Amerika empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Hepatitis B bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken ACWY; bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus

Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Luftverschmutzung durch aktuelle Waldbrände

Über die gültigen Bestimmungen informieren wir Sie und verweisen darüber hinaus auf die gültigen Einreise-/ Transitbestimmungen des jeweiligen Ziel-/ Transitlandes. Beachten Sie auch bitte hierzu die Reisehinweise Ihres jeweiligen Auswärtigen Amtes / Ihrer Botschaft. Über Einreise- und Impfvorschriften informiert Sie das Deutsche Auswärtige Amt (nur Bürger der BRD) www.auswaertiges-amt.de oder die WHO www.who.int/en/. Gerne informieren wir Sie über unsere Leistungen bezüglich der Visa-/ Einreiseformalitäten.


Die folgenden Auskünfte betreffen Reisende mit einem gültigen deutschen Ausweisdokument und dem Reiseziel Vereinigte Staaten von Amerika..

VISABESTIMMUNGEN:

Es wird ein Visum bei einem Aufenthalt in den USA benötigt. Das Visum kann vorher bei der zuständigen Visumbehörde oder per ESTA Verfahren beantragt werden.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 21 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung. Bei dem e-Visum beträgt die Bearbeitungsdauer unter 24h, da es ein Onlineverfahren ist.

Besonderheit:
Für die Touristen, die sich seit dem 01.03.2011 in Irak, Iran, Syrien, Sudan, Libyen, Somalia oder Jemen aufgehalten haben, besteht nur die Möglichkeit das Visum vorab bei der zuständigen Visumbehörde zu beantragen.

Einreise über den Landweg:
Einreise auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko ist ohne ESTA möglich.

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München oder Bremen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Transitvisabestimmungen:

Reisende, die im Rahmen des Visa Waiver Program visafrei sind, benötigen kein Transitvisum, sondern müssen vor der Reise eine ESTA-Genehmigung einholen.

Einreisebestimmungen:

In die USA ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalasuweis einzureisen.

Hinweis:
Bei der Einreise mit dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft in Berlin beantragt werden.

Gültigkeit der Reisedokumente:
Die Ausweisedokumente müssen über die Reise hinaus gültig sein.

Visumfreie Einreise (US Visa Waiver Programm):
Ausländische Staatsangehörige nehmen grundsätzlich am „Visa Waiver“ Programm der USA teil und können unter folgenden Voraussetzungen Visumfrei einreisen:
· im Besitz eines elektronischen Reisepasses (sog. ePass mit integriertem Chip,
ausgestellt ab November 2005) sind,
· mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen,
· ein Rück- oder Weiterflugticket (welches - außer für Personen mit festem
Wohnsitz in diesen Ländern - nicht in Kanada, Mexiko
oder den Karibikinseln enden darf), gültig für den Zeitraum von max. 90 Tagen
ab der ersten Einreise in die USA, vorweisen können und
· im Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis sind („Electronic System for Travel Authorization“- ESTA")

Ausgeschlossen vom Visa Waiver Programm sind:
• Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen.
• Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen und Somalia aufgehalten haben (Ausnahmen in ausgesuchten Einzelfällen möglich. Abfrage hierzu erfolgt im Rahmen des ESTA-Antrags online).

Betroffenen wird empfohlen, bei entsprechenden Reiseplänen in die USA ggf. Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung aufzunehmen und bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.

Die Teilnahme am „Visa Waiver“ Programm begründet keinen Anspruch auf Einreise in die USA. Die endgültige Entscheidung über die Einreise trifft der zuständige US-Grenzbeamte.

Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. In folgenden Sondersituationen muss auch vor Ablauf von zwei Jahren eine neue „Travel Authorization“ beantragt werden:
• Wechsel des Reisepasses
• Änderung des Namen
• Wechsel des Geschlechts
• Wenn sich Ihre Antwort auf eine der im ESTA-Antragsformular gestellten mit ja oder nein zu beantwortenden Fragen geändert hat.

Weitere Informationen zum ESTA Verfahren können über die ESTA-Informationen der US-Botschaft in Berlin oder beim zuständigen US State Department des Visa-Waiver-Programs eingeholt werden.

Hinweis für Minderjährige:
Für Minderjährige ist es nur dann möglich am Visa Waiver Programm teilzunehmen und visumfrei (mit ESTA) einzureisen, wenn sie im Besitz eines eigenen regulären (elektronischen) Reisepasses (e-Reisepass) sind.

Reisewarnung:
Auf Hawaii besteht ein erhöhtes Risiko vulkanischer und tektonischer Aktivitäten.

Wichtiger Hinweis:
In Kalifornien kommt es derzeit zu weitflächigen Waldbränden, betroffen ist insbesondere das Butte County im Norden des Landes sowie Malibu und Umgebung im Los Angeles County und Ventura County im Süden. Für zahlreiche Orte in der Umgebung wurden Evakuierungen angeordnet, es kommt zu Beeinträchtigungen der Infrastruktur. Aufgrund der Rauchentwicklung ist die Luftverschmutzung auch einige Kilometer südlich der Brände akut, unter anderem in San Francisco und der Bay Area. Reisen in die betroffenen Gebiete sollten unbedingt vermieden werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Über die gültigen Bestimmungen informieren wir Sie und verweisen darüber hinaus auf die gültigen Einreise-/ Transitbestimmungen des jeweiligen Ziel-/ Transitlandes. Beachten Sie auch bitte hierzu die Reisehinweise Ihres jeweiligen Auswärtigen Amtes / Ihrer Botschaft. Über Einreise- und Impfvorschriften informiert Sie das Deutsche Auswärtige Amt (nur Bürger der BRD) www.auswaertiges-amt.de oder die WHO www.who.int/en/. Gerne informieren wir Sie über unsere Leistungen bezüglich der Visa-/ Einreiseformalitäten.


PREISSTAND: November 2018


MINDESTTEILNEHMERZAHL:

ab 1 Person


WISSENWERTES / ANFORDERUNGEN:


Stornobedingungen:

Die Rücktrittskosten betragen: 

  • bis zum 91. Tag vor Reisebeginn in Höhe der Anzahlung
  • ab dem 90. bis 31. Tag vor Reisebeginn 40%
  • ab 30. bis 21. Tag vor Reisebeginn 60 %
  • ab 20. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 80 %
  • ab 14. Tag bis 1.Tag vor Reisebeginn 90 %
  • am Abreisetag 100%

des Reisepreises. - Gebühren jeweils pro Person -

Für auf den Reisekunden ausgestellte Flugtickets gelten vorrangig die gesonderten Storno- / Umbuchungsbedingungen des gebuchten Traifes des jeweiligen Lufttransportunternehmens.

Der Reisekunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Bereits geleistete Zahlung werden unverzüglich zurück erstattet. Es fallen Stornogebühren an.


Versicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.