BALTISCHE STAATEN

Die baltischen Staaten Estland, Litauen und Lettland, mit ihren Hauptstädten Tallinn, Vilnius und Riga, haben viel zu bieten. Mögen sie für viele unscheinbar wirken, besticht jedes Land jedoch auf seine ganz eigene Art und Weise durch eine architektonische Vielfalt und traumhafte Sehenswürdigkeiten in den Metropolen sowie einer faszinierenden Landschaft mit Wasserfällen, Wanderdünen und vielen Inseln und Buchten. Geschichtlich bedingt hat sich ein besonderer Mix aus verschiedenen Kulturen entwickelt, der das alltägliche Leben prägt und für einen besonderen Charme der einzelnen Länder sorgt.


Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Vilnius. Check-in im Hotel. Abendessen


Vilnius ...

... die Hauptstadt Litauens, wo sich Geschichte und Innovation vereinen, bietet eine fesselnde Mischung aus jahrhundertealtem Charme, moderner Lebensfreude und einem einladenden Charakter, der darauf wartet, entdeckt zu werden. Nutzen Sie nach Ihrer Anreise den Tag für erste Entdeckungen und genießen in der Altstadt in einem der vielen kleinen Lokalen die Gastfreundschaft und Lebenslust dieser lebensfrohen Stadt.

Stadterkundung Vilnius. Ü/F


Was macht die litauische Hauptstadt so besonders?

Nun, in Vilnius wird Geschichte wieder lebendig. Die litauische Hauptstadt vereint die schönsten Architekturstile Süd- und Westeuropas auf engstem Raum. Bauten aus der Gotik, Renaissance und dem "litauischen" Barock prägen die dynamische Silhouette des Stadtpanoramas.

Die Altstadt verzaubert mit ihren mittelalterlichen Gässchen, kleinen Hinterhöfen und einer Vielzahl von barocken Kirchen. Die Universität von Vilnius und das umliegende Universitätsviertel mit den italienisch inspirierten Innenhöfen sind ein weiteres Highlight der baltischen Hauptstadt. Seit dem Jahr 1994 gehört die Altstadt von Vilnius daher auch zum Welterbe der UNESCO.

Wegen seiner vielen Kirchen wird Vilnius oft auch als das "Rom des Nordens" bezeichnet: Zahlreiche barocke Glockentürme ragen in den Himmel empor und prägen so das Stadtbild. Die Kathedrale von Vilnius hat ihre Ursprünge bereits im 13. Jahrhundert und gilt damit als älteste Kirche des ganzen Landes.

Vilnius ist aber längst nicht mehr nur eine geschichtsträchtige Barockstadt, sondern tritt auf der anderen Seite auch als schnell wachsende und moderne Hauptstadt auf. Basilika, Universität, der Palast der Großfürsten der Gediminas-Turm sind nur einige der „must-do“ auf Ihrer Stadterkundung am heutigen Tag.

Weiterreise nach Kaunas. Ü/F/AE


Kaunas - Litauens wunderschöne alte Hauptstadt ...

... hier präsentiert sich Litauen, wie es leibt und lebt! Kaunas zeigt sich stolz und bodenständig, die meisten Bewohner sind gebürtige Litauer.

Kaunas liegt an der Mündung der Neris in die Memel, etwa 100 Kilometer westlich von Litauens Hauptstadt Vilnius. Die historische Altstadt ist das Herz von Kaunas. Wer über die gepflasterten Straßen und Plätze schlendert, könnte meinen, die Zeit sei stehen geblieben. Bis heute haben Gotik und Barock ihre Spuren in dem alten Ortskern hinterlassen. Viele historisch wichtige Bauten wie der Präsidentenpalast und das von einem reichen Kaufmann im 16. Jahrhundert erbaute Perkunas-Haus sind hier zu finden.

Sie haben die Gelegenheit, sich für das „IML Walkers Festival of Lithunia“ zu registrieren. Und dann bleibt Zeit sich in das pulsierende Leben dieser wunderschönen Stadt zu stürzen. 3xÜ/F

Individuelle Teilnahme am "Walkers Festival of Lithunis". Ü/F

Individuelle Teilnahme am "Walkers Festival of Lithunis". Ü/F

Weiterreise nach Riga. Stadtwanderung. Ü/F/AE


Riga – die Jugendstilmetropole ...

... wird auch als die Perle des Baltikums bezeichnet. Die Stadt Riga liegt am Unterlauf der Düna (lettisch: Daugava), die nördlichen Vorstadtbezirke von Riga liegen an der Rigaischen Bucht. Mit seinen mehr als 700.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Baltikum. Diese Handelsmetropole ist am Knotenpunkt vieler Handelswege entstanden und wurde im Jahr 1997 wegen der besonderen Jugendstilarchitektur in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Rathausplatz und Petrikirche, Pulverturm und Schloss Rundale und nicht zu vergessen die „drei Brüder“ alles mehr als sehenswert und geschichtsträchtig. Erfahren sie auf ihrer Stadterkundung mehr über diese Perle und, warum die „drei Brüder“ noch „drei Schwestern“ haben…

Weiterreise nach Tallinn mit Stopp in Pärnu. Ü/F/AE


Pärnu …

... ist die Sommerhauptstadt Estlands. Im Sommer fühlt Pärnu sich an wie ein Stück Südeuropa: Es riecht nach Sonne, Sand und Meer. Der Badeort an der Mündung des Flusses Pärnu besticht mit einem traumhaften rund drei Kilometer langen breiten weißen Sandstrand in sonnenverwöhnter Südlage. Das brachte Pärnu früh den Ruf der „Sommerhauptstadt Estlands“ ein.

Tallinn - die hochmoderne Hauptstadt Estlands ...

... und eine der schönsten Städte im Norden Europas. Hier trifft Tradition auf Moderne und bildet eine einzigartige Mischung, die man erlebt haben sollte.

Viele Jahre regierten hier die Dänen, daher auch der Name Tallinn, was so viel bedeutet wie "die dänische Stadt". 50 Meter hoch ist der Kalkhügel, auf dem die Geschichte von Tallinn beginnt. Weil man von diesem Punkt aus die Küste immer gut im Blick hatte, gab es hier schon im 11. Jahrhundert eine alt estnische Siedlung mit einer hölzernen Burg. Diese wurde jedoch zu Beginn des 13. Jahrhunderts vom dänischen König Waldemar II. eingenommen, abgerissen und größer wieder aufgebaut.

Tallinn oder Reval, wie es früher zur Blütezeit noch hieß - Handelsstadt der Hanse - erfindet sich permanent neu. Dank kreativer Köpfe ist Estlands Hauptstadt längst in der Zukunft angekommen - versteht sich aber auch darauf, das Alte zu bewahren.

Ankunft in Tallinn und Zeit für erste Erkundungen. 2xÜ/F

Stadterkundung Tallinn. Ü/F/AE


Viele Städte haben im Laufe der Jahrhunderte einen starken Wandel vollzogen und dabei viel des ursprünglichen Charmes verloren. Nicht jedoch Tallinn, denn diese Stadt hat über die Jahrhunderte nur noch an Charme gewonnen. Heute ist Tallinn eine moderne Metropole, die dennoch an vielen Orten noch ganz ursprünglich ist und Bauwerke aufweisen kann, welche nicht nur die vielen Jahrhunderte seit Ihrer Erbauung, sondern auch viele Kriege unbeschadet überstanden haben. Gerade die wechselnden Herrschaften, haben Tallinn einen ganz eigenen Charakter verliehen und dabei einen Stilmix an architektonischen Stilen erschaffen, den man auf diese Weise in Europa kein zweites Mal finden wird. Ist man einmal dem Zauber von Tallinn erlegen, hat man ein Reiseziel gefunden, welches man immer wieder Besuchen möchte.

Fährüberfahrt von Tallinn nach Helsinki.

Ende der Leistungen.


oder Optional

Teilnahme an der Highlights-Tour !


Reisepreis

ab € 1.685, - pro Person im ½ DZ/F 
Einzelzimmerzuschlag € 395,-


Zahlungsbedingungen 

Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises und 100 % des Flugpreises pro Person zu entrichten.  Die Prämien für abgeschlossene Reise-Versicherungen sind sofort komplett fällig.

Flugtickets sind bei Buchung fällig und werden zu 100 % in Rechnung gestellt. ACHTUNG: Es gelten die gesonderten Tarif-/ Stornobedingungen des gebuchten / ausgestellten Tarifes der Fluggesellschaft*en. 

Restzahlungen sind bis spätestens 31 Tage vor Abreisedatum zu zahlen.


Unsere Leistungen

  • 9-tägige Entdecker- & Wanderreise im komfortablen Reisebus
  • 8-Nächte in 3-4* Hotels im 1/2 DZ/F auf der Rundreise
  • 5x Abendessen
  • Transfer Flughafen Vilnius - Hotel
  • Fährüberfahrt Tallinn - Helsinki
  • Reiseprogramm laut Beschreibung
  • Verschiedene IVV-Wanderungen auf der Tour
  • Individuelle Teilnahme am "IML Walkers Festival of Lithunia" in Kaunas
  • P.T.A. TOURS Reisebegleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kurtaxe (zahlbar direkt vor Ort)
  • Mahlzeiten/Getränke, sofern nicht in den Programmen aufgeführt
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder (obligatorisch)
  • IML & IVV-Gebühren und Fees in den jeweiligen Ländern
  • Eintrittsgelder, wenn nicht im Programm aufgeführt
  • Reiseversicherungen (Kranken- / Rücktritt-)

Legende:
Ü = Übernachtung; F = Frühstück; AE = Abendessen; ME = Mittagessen


Flug zur Reise

Ihre Anreise erfolgt individuell. Wir bieten Ihnen dazu sehr gerne zusätzlich eine Fluganreise von allen verfügbaren Abflughäfen an. Bitte senden Sie uns an wunschreise@ptatours.de Ihren Abflughafen und Reisewünsche mit.


Preislegung

Mai 2024

Vorbehaltlich Erhöhung der Steuern / Abgaben / Gebühren


 

Veranstalter / AGBs / Datenschutz

Es gelten die Reisebedingungen/AGBs der P.T.A. TOURS GmbH –Veranstalter eigener Reisen– nachzulesen unter www.ptatours.de/de/agb oder auf Wunsch in Schriftform, nur per Mail, und ergänzend die Geschäftsbedingungen der beteiligten Transportunternehmen.

Insolvenzschutz besteht bei der R&V Allgemeine Versicherung AG.

Datenschutzrichtlinie

Impressum 

Veranstalter:

P.T.A. TOURS GmbH • Kaiserstrasse 16 • D-41747 Viersen                                      Tel.: +49 (0) 2162 359000 • info@ptatours.de


Verlängerungsaufenthalt

Auf Anfrage.


Teilnehmerzahl

Mind. 25 Teilnehmer


Reiseabsage 

P.T.A. TOURS GmbH behält sich bis 28 Tage vor Reisebeginn vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen. Geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Beitrags-Prämien für abgeschlossene Reise-Versicherungen sind nicht erstattungsfähig.


Rücktritt von der Reise

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Es fallen Gebühren an, wie folgt:

  • bis zum 90. Tag vor Reisebeginn in Höhe der Anzahlung
  • ab 90. bis 21. Tag vor Reisebeginn 70 %
  • ab 20. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 90 %
  • ab 14. Tag bis Abreisetag 100 %

des Reisepreises. - Gebühren jeweils pro Person –

Bei Flugreisen gelten die gesonderten AGBs / Stornobedingungen des gebuchten Tarifes der beteiligten Luftverkehrsunternehmen. Es fallen Gebühren an. Über die Höhe informieren wir Sie gerne.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittversicherung!


Reisecharakter / Eignung

Die Reise ist aufgrund ihres Charakters für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Anforderungen 

Die Teilnahme an unseren Wander-Reisen/ Programmen setzt eine gewisse Fitness und Gesundheit voraus. Gut vorbereitet sind Sie den körperlichen Anforderungen unterwegs leicht gewachsen. So können Sie Ihre Reise in vollen Zügen genießen. Wir empfehlen Ihnen ein Vorbereitungstraining, das den Anforderungen Ihrer geplanten Reise gerecht wird. Zur Abklärung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit empfehlen wir Ihnen einen medizinischen Check spätestens 30 Tage vor Antritt Ihrer Reise bei Ihrem Hausarzt durchführen zu lassen.


Individuelle Teilnahme an den IVV / IML Veranstaltungen 

Die Teilnahme an der IML / IVV Wanderveranstaltung ist individuell. Für die Registrierung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, sofern nicht anderslautend ausdrücklich in den Reiseleistungen hingewiesen wird.

P.T.A. TOURS GmbH ist nicht Ausrichter / Veranstalter der IVV / IML Wanderveranstaltung oder der damit angebotenen Rahmenprogramme

Für Leistungen der IML / IVV Wanderveranstaltungen sind ausschließlich der Ausrichter der Veranstaltung verantwortlich.

Kommt es zu Änderungen im Zeitablauf / Programme / Rahmenprogramme oder gar zur Absage einer Wanderveranstaltung kann der Reisepreis, auch anteilig, nicht zurückerstattet werden. Für sonstige Aufwendungen, z. B. Registrierungsgebühren, Transfergebühren, etc., sind die Ausrichter der jeweiligen Wanderveranstaltungen verantwortlicher Ansprechpartner, auch wenn diese Gebühren von P.T.A. TOURS GmbH hilfsweise für den Reisegast an den Ausrichter weitergeleitet wurden.


Reise-Versicherung 

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, bei Wander-Reisen inkl. Bergrettung.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittversicherung.


Recht am Bild / Fotofreigabe / Persönlichkeitsrechte 

Während der Veranstaltung / Reise werden Fotos erstellt, die zu Marketingzwecken, in Print und Internet veröffentlicht werden können. Bitte wenden Sie sich vor Ort direkt an den Fotografen, möchten Sie der Veröffentlichung Ihrer Fotos widersprechen wollen. Wir setzen andernfalls Ihr Einverständnis voraus.



 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.

Ihr Reisepreis:

ab 1.685,- €